Jüdische Pflegegeschichte / Jewish Nursing History

// Biographien und Institutionen in Frankfurt am Main

Gertrude (Trude) Merzbach

  • geboreneAlexander
  • Geboren

    22.03.1886

  • Gestorben

    25.08.1945 in Seattle/Washington, USA

  • Nationalität

    deutsch
  • Konfession

    jüdisch
  • Chronik
  • Notizen

22.03.1886

Geburtsdatum

Gertrude (Trude) Merzbach geb. Alexander, Ehrendame des Gumpertz'schen Siechenhauses, wurde am 22. März 1886 vermutlich in Königsberg i.Pr. geboren (vgl. https://www.geni.com/people/Trude-Gertrude-Merzbach/6000000000160992604, updated 07.11.2014).

1908

Heirat mit Trude Alexander aus Königsberg i.Pr.Dr. jur. Richard Joseph Merzbach

02.02.1909 - 12.08.2003

Familiengeschichte / Lebensdaten der Tochter Hilde Birnbaum geb. Merzbach Dr. jur. Richard Joseph Merzbach

Im US-Exil heiratete Hilde Merzbach (Nachruf: http://community.seattletimes.nwsource.com/archive/?date=20030817&slug=birnbaumobit17m, aufgerufen am 24.04.2016) den Mathematikprofessor Zygmunt William Birnbaum (vgl. http://socialarchive.iath.virginia.edu/xtf/view?docId=birnbaum-zygmunt-william-1903--cr.xml). Sie absolvierte ein Wirtschaftsstudium und übernahm leitende Funktionen im Sozial- und Gesundheitsbereich.

15.07.1914 - 15.01.1993

Familiengeschichte / Lebensdaten der Tochter Edith Alice Lobe geb. MerzbachDr. jur. Richard Joseph Merzbach

Im US-Exil arbeitete Edith Alice Lobe als Sozialarbeiterin, sie übernahm leitende Funktionen im Sozial- und Gesundheitswesen (Nachruf: http://community.seattletimes.nwsource.com/archive/?date=19930130&slug=1682755, aufgerufen am 24.04.2016).

1932 - 1938

Ehrendame des Gumpertz'schen SiechenhausesGumpertz´sches Siechenhaus

10.1938

Vertreibung/Emigration in die USADr. jur. Richard Joseph Merzbach

Im Oktober 1938 flüchtete das Ehepaar Merzbach in die USA.

25.08.1945

Todestag

Vermutlich nahm sich Gertrude Merzbach aus Verzweiflung über den Tod ihres Mannes am 25. August 1945 im Exil von Seattle/Washington das Leben.