Jüdische Pflegegeschichte / Jewish Nursing History

// Biographien und Institutionen in Frankfurt am Main

Max Ludwig Cetto

  • Geboren

    20.02.1903 in Koblenz

  • Gestorben

    05.04.1980 in Mexiko-Stadt, Mexiko

  • Nationalität

    deutsch, mexikanisch
  • Chronik
  • Notizen

20.02.1903

Geburtsdatum

Der Architekt Max L. Cetto wurde am 20. Februar 1903 in Koblenz geboren. Als Student von Hans Poelzig und Mitarbeiter von Stadtbaurat Ernst May gehörte er zu den Architekten des 'Neuen Frankfurt'.

1922 - 1932

Sammlung Max Cetto (1922-1932) im Deutschen ArchitekturmuseumCetto, Max

Um 1926

Archivalien zu Max Cetto (Akte undatiert)Cetto, Max Ludwig

1929 - 1932

Architekt für den Anbau (Neubau) am Hinterhaus des Gumpertz'schen SiechenhausesGumpertz´sches Siechenhaus

1938

Auswanderung (Emigration?) nach Mexiko

1961

Literatur von Max CettoModerne Architektur in Mexiko

05.04.1980

Todestag

Der in Mexiko bekannte Architekt Max Cetto verstarb am 5. April 1980 in Mexiko-Stadt.

1996

Literatur zu Max CettoZum Nachlaß von Max Cetto (1903–1980)

2015

Literatur zu Max CettoTransatlantische Moderne

29.10.2015

Informationen zu Max Cetto (Stand 29.10.2015, Aufruf der Website am 20.01.2016)Max Cetto

20.01.2016

Informationen zu Max Cetto (Aufruf der Website am 20.01.2016)Deutsches Architekturmuseum

Kollegen (Frankfurter Architekten am Gumpertz'schen Siechenhaus)Franz Ambrosius Delcher