Jüdische Pflegegeschichte / Jewish Nursing History

// Biographien und Institutionen in Frankfurt am Main

Franz van Hoven

  • Geboren

    25.07.1842 in Frankfurt am Main

  • Gestorben

    24.07.1924 in Frankfurt am Main

  • Nationalität

    deutsch
  • Konfession

    christlich?
  • Chronik
  • Notizen

25.07.1842

Geboren in Frankfurt am Main

Der Frankfurter Architekt und Stadtverordnete Königlicher Baurat Franz van Hoven wurde am 25. Juli 1842 in Frankfurt am Main geboren, wo er an zahlreichen renommierten Bauvorhaben, u.a. dem Senckenbergmuseum und dem Bürgerhospital, beteiligt war.

1866

Niederlassung in Frankfurt am Main als selbständiger Architekt

1875

Architekt des neuen Rothschild'schen Hospitals im Röderbergweg 97Hospital der Georgine Sara von Rothschil...

1875 konzipierte der Frankfurter Stadtarchitekt Franz van Hoven im Auftrag des Stifterpaares Wilhelm und Mathilde von Rothschild das Rothschild'sche Hospital.

1880 - 1882

Franz van Hoven amtiert als Frankfurter Stadtverordneter.

24.07.1924

Todestag

Am 24. Juli 1924 verstarb Franz van Hoven in seiner Geburtsstadt.

1994

Literatur zu Franz van HovenFrankfurter Biographie [1]

2004

Literatur zu Franz van HovenDie Architekten und ihre Bautätigkeit in...