Jüdische Pflegegeschichte / Jewish Nursing History

// Biographien und Institutionen in Frankfurt am Main

Ruth (Retha) Kahn

  • Nationalität

    deutsch
  • Konfession

    jüdisch
  • Chronik
  • Notizen

1920 - Um 1924

Kolleginnen in Nürnberg (und zuvor auch in Frankfurt?)Johanna (Johanne) Sämann

Ende 1920

Eintritt in den Nürnberger jüdischen SchwesternvereinVerein für jüdische Krankenpflegerinnen ...

Ruth Kahn wechselte von Frankfurt am Main nach Nürnberg und verstärkte dort das jüdische Schwesternteam.

Um 1921

Informationen zu Ruth (Retha) KahnXXI. Jahresbericht des Vereins für jüdis...

Bis Um 1920

Lehrschwester und Krankenschwester in Frankfurt am MainHospital der Georgine Sara von Rothschil...

Die Krankenschwester Ruth Kahn, genannt Retha, wurde "im orthodoxen Krankenhaus in Frankfurt ausgebildet und staatlich geprüft". Damit ist das Rothschild´sche Hospital im Röderbergweg gemeint.