Jüdische Pflegegeschichte / Jewish Nursing History

// Biographien und Institutionen in Frankfurt am Main

Maria Stein

  • Geboren

    11.06.1904 in Zeil am Main

  • Gestorben

    Ende 09.1942 in Raasiku / Reval (Estland), "Tötungsstätte"

  • Nationalität

    deutsch
  • Konfession

    jüdisch

11.06.1904

Geburtsdatum

Um 05.1940 - 09.1942

Haushalts- und Küchenhilfe im Frankfurter jüdischen KrankenhausKrankenhaus der Israelitischen Gemeinde

24.09.1942

Deportation aus Frankfurt nach Estland

Maria Stein wurde für tot erklärt (offizielles Sterbedatum: 8. Mai 1945), vermutlich wurde sie kurz nach ihrer Ankunft in Raasiku (Estland) ermordet.

Ende 09.1942

Todestag

Maria Stein wurde für tot erklärt, das offizielle Sterbedatum auf den 8. Mai 1945 festgelegt. Sie wurde vermutlich kurz nach ihrer Ankunft in Raasiku (Estland) ermordet.

Bis 04.05.1940

Haushalts- und Küchenhilfe im Frankfurter jüdischen AltersheimVersorgungsanstalt für Israeliten