Jüdische Pflegegeschichte / Jewish Nursing History

// Biographien und Institutionen in Frankfurt am Main

Salomon Hirschberger

  • Geboren

    26.07.1865 in Holzhausen

  • Nationalität

    deutsch
  • Konfession

    jüdisch

26.07.1865

Geburtsdatum

Salomon Hirschberger war von Beruf Kaufmann. Er wurde den Angaben des Online-Gedenkbuches des Bundesarchivs Koblenz zufolge am 26. Juli 1865 in Holzhausen an der Haide (heute Verbandsgemeinde Nastetten, Rhein-Lahn-Kreis, Rheinland-Pfalz) geboren.

Um 07.1941 - 08.1942

Bewohner des Altersheims FeuerbachstraßeJüdisches Altersheim Feuerbachstraße (NS...

18.08.1942

Deportation nach Theresienstadt und Treblinka

Der 77-jährige Witwer Salomon Hirschberger wurde am 18. August 1942 nach Theresienstadt "und von dort am 26. September 1942 unter der Transportnummer "Br-866" in das Vernichtungslager Treblinka" deportiert, wo er mit hoher Wahrscheinlichkeit kurz nach seiner Ankunft ermordet wurde.

Bis Mitte 1941

Bewohner des Frankfurter jüdischen AltersheimsVersorgungsanstalt für Israeliten