Jüdische Pflegegeschichte / Jewish Nursing History

// Biographien und Institutionen in Frankfurt am Main

Bertha Holzmann

  • Nationalität

    deutsch
  • Konfession

    jüdisch?
  • Chronik
  • Notizen

1912

Vorsitzende der Weiblichen Fürsorge e.V.Kinderhaus der Weiblichen Fürsorge

1912 war Bertha Holzmann die Vorsitzende der Weiblichen Fürsorge e.V. (Hinweis von Pfarrer Volker Mahnkopp, Email v. 21.12.2010, Magistratsakten V 624 des Instituts für Stadtgeschichte Frankfurt am Main). In dieser Funktion war sie mit organisatorischen Fragen rund um das Kinderheim befasst. Ihre weitere Biographie ist bislang unbekannt.

1997

Literatur zu Bertha Holzmann (S. 160)Politik und Kultur der Frauenbewegung im...