Jüdische Pflegegeschichte / Jewish Nursing History

// Biographien und Institutionen in Frankfurt am Main

Georgine Sara von Rothschild

27.12.1851

Geburtsdatum

Georgine Sara von Rothschild, älteste Tochter des Stifterehepaares Wilhelm Carl und Hannah Mathilde von Rothschild und jung verstorbene Namensgeberin des Rothschild'schen Hospitals, wurde am 27. Dezember 1851 in Frankfurt am Main geboren.

Um 11.04.1869

Todestag

Laut Eintrag im Geburts-, Trau- und Sterberegister der Juden von Wiesbaden (Abschrift vom September 1943) 1832-1876 (1943), aufbewahrt im Hessischen Hauptstaatsarchiv Wiesbaden (HHStAW Abt. 365 Nr. 915), verstarb Georgine Sara von Rothschild in der Nacht vom 11. auf den 12. April 1869 in Wiesbaden (heute Landeshauptstadt von Hessen). Dieser wichtige Hinweis stammt von dem Lokalhistoriker Michael Meyer (Dierdorf, per Mail v. 08.11.2015). Die erst siebzehnjährige Georgine Sara erlag vermutlich den Folgen einer Gehirnentzündung. (Als ihre Sterbedaten gab Paul Arnsberg ursprünglich 11.09.1869 in Baden-Baden an).

05.05.1869

Literatur zu Georgine Sara von Rothschild [Nachruf]Rothschild, Georgine Sara von [Nachruf]

"Ach, eine solche Rose ist vor einigen Wochen in unserer Nachbarstadt W i e s b a d en gebrochen worden! Dorthin hatte sich die Familie des [...] Freiherrn W i l h e l m v o n R o t h s c h i l d [...] begeben, um in dem milderen Klima daselbst Linderung des Keuchhustens zu suchen, von welchem die Kinder waren befallen worden; da ward die älteste Tochter, Fräulein S a r a G e o r g i n e v o n R o t h s c h i l d, von einer Gehirnentzündung betroffen, und nach wenigen Tagen hauchte die Edle, in einem Alter von 17 Jahren, ihre reine Seele aus. [...] Eine siebzehnjährige Baronin, deren Herz durchglüht war von der s t r e n g s t e n P f l i c h t t r e u e [...]" [Hervorhebungen im Original].

03.09.2014

Grabstätte auf dem Jüdischen Friedhof Rat-Beil-Straße (Foto v. 03.09.2014)Rothschild, Georgine Sara

Abbildung: Rothschild, Georgine Sara

15.09.2014

Informationen zu Georgine Sara von Rothschild (Aufruf der Website v. 15.09.2014)Wiesbaden (Landeshauptstadt von Hessen)

Auf der Seite "Wiesbaden (Hessen): Texte/Berichte zur jüdischen Geschichte der Stadt des 19./20. Jahrhunderts: Berichte zu Personen aus der Israelitischen Kultusgemeinde" lässt sich der Nachruf auf Georgine Sara von Rothschild im Israelit v. 05.05.1869 nachlesen.